Warning: include_once(/homepages/11/d584460709/htdocs/glasreiniger/wp-content/plugins/Akismet3/Akismet3.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/11/d584460709/htdocs/glasreiniger/wp-settings.php on line 273

Warning: include_once(): Failed opening '/homepages/11/d584460709/htdocs/glasreiniger/wp-content/plugins/Akismet3/Akismet3.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.5') in /homepages/11/d584460709/htdocs/glasreiniger/wp-settings.php on line 273
Sprühschnee zur Weihnachtszeit entfernen - Glasreiniger.de Sprühschnee zur Weihnachtszeit entfernen - Glasreiniger.de

Sprühschnee zur Weihnachtszeit entfernen

Im Winter, vor allem rund um Weihnachten, gehört es zu einer beliebten Tradition, Häuser und Fenster passend zur Jahreszeit und zu den Festtagen zu dekorieren. Hierbei wird häufig auf den Schnee aus der Dose zurückgegriffen, der nicht nur gut aussieht, sondern auch eine interessante, leicht gummiartige Textur auf dem besprühten Material erzeugt. Doch die Freude an der schönen Verzierung nimmt augenblicklich ab, wenn es an das Entfernen des Sprühschnees geht. Besonders an Fenstern, die langer Sonneneinstrahlung ausgesetzt wurden, intensiviert sich die Klebekraft des Sprühschnees merklich.

Viele greifen zu einem Schaber, beispielsweise für das Ceranfeld, um die lästige Synthetikschicht von der Fensterscheibe zu kratzen. Diese Lösung führt zwar zum Erfolg, ist jedoch sehr mühsam und zeitaufwendig. Spätestens nach dem ersten Winter, in dem der Sprühschnee mithilfe dieser Methode entfernt wurde, wird nie wieder auf diese weihnachtliche Dekoration zurückgegriffen werden.

Allerdings gibt es eine einfache Alternative, die zu dem gleichen Ergebnis führt, jedoch wesentlich angenehmer in der Umsetzung ist: Lassen Sie warmes Wasser in einen Eimer ein und geben etwas Glasreiniger hinzu. Befeuchten Sie den Sprühschnee großzügig mit der Wassermischung und lassen Sie sie einige Minuten einziehen. Um sicherzugehen, dass das Fensterbild ausreichend befeuchtet wird, können Sie ein Tuch mit der Wassermischung tränken und es auf die Dekoration drücken. Nehmen Sie anschließend einen Fensterwischer mit Gummiabzieher und ziehen Sie mit dem Gummi den Sprühschnee ab. Wie gewohnt können Sie anschließend mit der restlichen Mischung aus Wasser und Glasreiniger Ihr Fenster putzen, ohne, dass Rückstände der Schneefarbe erhalten bleiben.

Empfohlene Beiträge
Schreiben Sie uns!