Warning: include_once(/homepages/11/d584460709/htdocs/glasreiniger/wp-content/plugins/Akismet3/Akismet3.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/11/d584460709/htdocs/glasreiniger/wp-settings.php on line 273

Warning: include_once(): Failed opening '/homepages/11/d584460709/htdocs/glasreiniger/wp-content/plugins/Akismet3/Akismet3.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.5') in /homepages/11/d584460709/htdocs/glasreiniger/wp-settings.php on line 273
Milchglas reinigen ohne Flecken & Schlieren - Glasreiniger.de Milchglas reinigen ohne Flecken & Schlieren - Glasreiniger.de

Milchglas reinigen ohne Flecken & Schlieren

Als Milchglas wird Glas bezeichnet, das lichtdurchlässig, jedoch undurchsichtig ist. Es hat eine weiße Färbung und wirkt daher trübe, weshalb es auch als Trübglas bekannt ist. Der trübe Effekt wird entweder durch das nachträgliche Aufrauen der Oberfläche erzielt, die dadurch gleichzeitig matt wirkt, oder durch das Beimischen eines trüben Stoffes.

Glas ist nicht gleich Glas – So reinigen Sie Milchglas richtig

Die Vermutung liegt nahe, dass Milchglas genauso einfach zu reinigen ist, wie eine herkömmliche Fensterscheibe. Dies trifft bei glänzendem Milchglas durchaus zu. (Wie Sie Fenster streifenfrei putzen können, erfahren Sie hier.) Bei mattem Milchglas hinterlässt diese Technik jedoch unschöne Schlieren und Flecken. Verzichten Sie bei der Reinigung von Milchglas unbedingt auf chemische Putzmittel, da diese die matte Glasoberfläche angreifen können und die Trübung und somit der eigentliche Effekt von Milchglas gemindert oder sogar gänzlich verschwinden kann. Ist die Scheibe nur leicht verschmutzt, reicht es vollkommen, ein Mikrofasertuch anzufeuchten und das Glas damit zu säubern. Auf diese Weise schonen Sie die matte Oberfläche und strapazieren Sie nicht unnötig oft.

Doch manchmal ist es notwendig, eine gründliche Reinigung der Scheibe vorzunehmen. Starke Verschmutzungen und hartnäckige Fettflecken können Sie mit einem Gemisch aus Wasser und Seife entfernen. Befüllen Sie hierfür einen Eimer mit warmem Wasser und geben Sie etwas Seife hinzu. Idealerweise mischen Sie einen Esslöffel Schmierseife in einen Liter Wasser. Fügen Sie dem Gemisch etwas Essig bei, um Kalkablagerungen zu vermeiden. Für die Erhaltung der matten Oberfläche ist es ratsam, dem Wasser etwas Pottasche hinzuzufügen. Diese erhalten Sie in der Apotheke oder Drogerie. Möchten Sie nicht extra Geld ausgeben, eignet sich Kochsalz als Alternative. Putzen Sie das Milchglas mit einem Mikrofasertuch und der Wassermischung in kreisenden Bewegungen. Für ein perfektes Ergebnis reiben Sie das gereinigte Glas mit einem Mikrofasertuch trocken.

Bestehende Schlieren und Flecken entfernen

Sollte das Milchglas bereits Flecken und Schlieren aufweisen, mischen Sie etwa 150 ml Essig mit einem Esslöffel Kochsalz. Befeuchten Sie ein Baumwolltuch mit der Mischung und putzen gleichmäßig über die Scheibe. Möchten Sie das Glas anschließend nicht erneut putzen, reiben Sie es ebenfalls mit einem Mikrofasertuch trocken, um erneute Flecken zu vermeiden.

Empfohlene Beiträge
Schreiben Sie uns!